Gerätehaus-Fredersdorf

Wir haben unser erstes komplett selbstentworfenes, geplantes und gebautes Gerätehaus erfolgreich in Betrieb genommen. Das war der Startschuss für unser Vorhaben einen Bausatz zu entwickeln, den Ottonormalverbraucher selber und vor allem überall aufbauen können. Nun wo der Prototyp steht, beginnen die Feinheiten und kleinen Anpassungen um das ganze als Bausatz lauffähig zu machen.

Besonderheiten:

  • Schlichtes, zweckmässiges Design
  • Auf 4 – 6 H-Anker freistehend und selbsttragend, dadurch überall aufbaubar.
  • Seitenwände innen liegend, so das sie außerhalb mit den Pfosten bündig sind.
  • Holzdach mit einer Kaltselbstklebenden Abdichtungslage und eine lage Schweißbahn.
  • Aufgrund der bauweiße sind im Innenbereich Balken verfügbar an denen man leicht Regale anbringen kann.
  • Die Konstruktion im Dachbereich (Sparren, Unterzüge und Blende) garantiert eine Durchlüftung auch ohne Fenster oder extra Lüftungsöffnungen.
  • Die Windfedern, die ganze Entwässerung sowie der am Boden verlaufende Nässeschutz sind aus Titan-Zinkblech.

Optionen:

  • Trapezblech als Dachbelag
  • Holzdach mit einer durchgehenden EPDM-Bahn.
  • Holzfenster und Holztüren

Zukünftige Optionen:

  • Ein Fußboden der ebenfalls nicht den Boden berührt bzw. frei/selbsttragend ist.
  • Integrierter Fahrradständer für bis zu 5 Räder aus starker Lattung.
  • Wärmedämmung
  • Verputzbare Außenwände
  • Als Holzgarage nutzbar

 

            

 

Selbstverständlich werden auch andere Abmessungen möglich sein und Sie können sich das Gerätehaus auch von uns Aufbauen lassen.